10% RABATT MIT CODE 10DISCOUNT BEI DER KASSIERUNG. NUR BIS SONNTAG, 30. JUNI.

Steve Kaufman - artetrama

Steve Kaufman

Steve Kaufman wurde 1960 in der Bronx, New York, geboren. Mit nur acht Jahren hatte er seine erste Ausstellung. Er arbeitete als Assistent von Andy Warhol in der Fabrik, bis er 1989 sein eigenes Studio in New York eröffnete. Bald begann er, obdachlose und alte Gangmitglieder aus Los Angeles zu beschäftigen und beabsichtigte einen Teil des Erlöses, den er durch seine Stiftung Give Kids A Break für diese Zwecke erhält. Einige seiner limitierten Editionen wurden von Kaufman geschaffen, um hundert Prozent seiner Einnahmen für wohltätige Zwecke zu verwenden. Diese Stücke enthalten auf der Rückseite die Inschrift: "Give Kids A Break" und das Anagramm des Künstlers.

Kaufman interessiert sich besonders für die Wirkung der größten Stars der Gesellschaft, wie aus seiner Arbeit über Marilyn Monroe, James Dean, Elvis, Kennedy usw. hervorgehen. Er hält aber auch eine Rede über den Ruhm, der sich historischen Persönlichkeiten wie diesen zuwendet als Beethoven, Mozart oder Shakespeare und präsentiert sie wie Stars von heute. Kaufman arbeitet seine limitierten Editionen auf innovative Weise, die jedem Druck durch Verzierung ein einzigartiges Design verleiht.

Kaufmans Arbeit hat in den letzten Jahren eine bedeutende Anzahl von Anhängern weltweit gewonnen. Er wurde als neuer Pop Künstler anerkannt oder wie manche vielleicht sagen: der Prinz der Pop Art.

Zu den wichtigsten Sammlungen zählen heute Werke von Kaufman. Dies sind einige Beispiele: das Amsterdam Museum, die Andy Warhol Foundation, die Campbell Soup Co., die Citibank, die Coca-Cola Inc., die Los Angeles AIDS Foundation, das Marilyn Monroe Estate, das Picasso Estate, Saatchi und Saatchi, The Weißes Haus, Bundesstaat Van Gogh.

Zuletzt angesehene Produkte